Gemüse mit wenig Kohlenhydraten perfekt bei Diabetes!

Wenn man sich Low-Carb ernährt spricht man von wenig Kohlehydraten, das leitet sich schon aus den Namen

Low-Carb= wenig Kohlenhydrate ab.

Doch was darf man essen was sollte man meiden?

Wenn man streng Low-Carb leben möchte verzichtet man auf sehr viel, in dessen Folge, wenn man nicht aufpasst sich eine Mangelernährung ergeben kann.

Ich lebe nicht streng Low-Carb sondern wie ich es nenne „Gesund Low-Carb“. Ich verzichte auf Reis und Nudeln, sind für mich als Diabetiker Typ2  eh nicht gut. Sie liefern sehr viel Kohlehydrate und lassen sehr schnell den Blutzuckerspiegel ansteigen ohne auf langer Sicht hin zu sättigen.

Kartoffeln esse ich einmal die Woche oder wenn ich Appetit darauf habe, 320 gr geschält für 2 Personen als Salz-Pellkartoffel oder als Püree. Ich meinte immer ich würde eine Kartoffel vermissen, dem ist aber nicht so, da die Low-Carb Ernährung sehr satt macht für x Stunden und obendrein auch sehr abwechslungsreich ist es wird nie langweilig.

Aber die Frage ist nun, welche Gemüsesorten kommen denn bei Low-Carb Ernährung in Frage? Schaut mal anhand der kleinen Tabelle hier es ist schon jede Menge aufgeführt und es ist längst noch nicht alles.

Gemüse Kohlenhydrate in g/100 g
Seegras 0,1
Weinblätter 0,2
Endivien 0,3
Bambussprossen 0,3
Pilze 0,4
Blattspinat 0,4 – 0,6
Feldsalat 0,7
Gewürzgurken 1
Kopfsalat 1,1
Chinakohl 1,2
Pak Choi 1,2
Schwarzwurzel 1,2
Spargel (frisch gegart) 1,2
Radicchio 1,5
Blumenkohl (frisch gegart) 1,6
Eisbergsalat 1,6
Grünkohl (frisch gegart) 1,6
Schnittlauch 1,6
Gurke 1,8
Brokkoli (frisch gegart) 1,9
Zucchini 2
Radieschen 2,1
Sellerie 2,2
Rosenkohl 2,4
Tomate 2,6
Auberginen 2,6
Artischocken 2,6
Grüne Paprika 2,9
Wirsing 2,9
Porree  3,3
grüne Bohnen 3,4

Aus diesen ganzen Gemüsesorten lassen sich tolle sogenannte Menüs zaubern probiert es und folgt uns weiter es wird noch sehr spannend werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.