Kohlrabi Burger

Zutaten für 1 Burger:

Patty:

200 g Tatar
½ TL Senf (ca. 5 g)
20 g Zwiebeln
10 g Gold-Leinsamen
5 g Kapern
2 TL Wasser
5 g Kokosöl
1 TL Rauchsalz
Salz, Pfeffer

Soße:

60 g Zwiebeln
8 g braunen Xucker (Alternativ Kokosblütenzucker oder Rohrzucker)
75 ml Wasser
50 g Tomatenmark
1 TL Oregano
1 Prise Salz
Restliche Zutaten
2 Scheiben Kohlrabi (ca. 125 g)
2 Salat Blätter Lollo Rosso oder Salat deiner Wahl

Zubereitung:

Kohlrabi schälen und 2 große Scheiben mit einer Dicke von ca. 0,75 – 1 cm abschneiden. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Scheiben für 10 min in den Backofen legen.

Die Zwiebel für die Soße abpellen und in Ringe schneiden. Einen kleinen Topf erwärmen. Die Zwiebelringe ca. 2 min anschwitzen. Braunen Xucker hinzufügen und schmelzen lassen. Tomatenmark hinzufügen, kurz anrösten und mit Wasser aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Ca. 6 – 7 min bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Gold-Leinsamen mit einer Küchenmaschine mahlen. 20 g Zwiebeln abpellen und in feine Würfel schneiden. Kapern abtropfen und mit einem Messer fein hacken. Alle Zutaten für den Patty in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen und verkneten. Zu einem Patty formen.

Kokosöl in einer Pfanne schmelzen. Den Patty auf jeder Seite ca. 3 – 4 min anbraten.
Salatblätter waschen. Kohlrabi aus dem Backofen holen und in der Pfanne mit dem Patty von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Eine Kohlrabischeibe auf einen Teller legen. Salatblätter auf den Kohlrabi legen. Patty darauf verteilen. Die Soße über den Patty gießen und mit der anderen Kohlrabischeibe abdecken.

Guten Appetit.

Nährwerte in  100 g (Gesamtmenge: 588 g – 465 kcal)

79,2 kcal
3,2 g Fett
7,9 g Eiweiß
2,9 g Kohlenhydrate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.