Buttermilch-Kokos-Kuchen

Rezept für eine eckige Form 18×18 cm:

70 g Butter
2 Eier Größe L oder 3 Eier Größe M
50 g Erythrit
2 TL Stevia-Streupulver
60 g gemahlene Mandeln
30 g Kokosmehl
30 g Eiweißpulver Vanille
2 TL Backpulver
100 ml Buttermilch
5 g Butter für die Form

Für das Topping:
80 g Kokosraspel
40 g Erythrit
30 g Kokosöl geschmolzen
100 ml Sahne zum begießen des Kuchens

Zubereitung:

Die weiche Butter mit den Eiern und den Süßungsmitteln in einer Schüssel verrühren.
Die trockenen Zutaten in einer seperaten Schüssel mischen, und dann nach und nach unter die Butter-Ei-Masse rühren. Als letztes die Buttermilch zufügen und unterrühren.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte eckige Form füllen und glatt streichen. Die Ränder der Form sollten vorher eigefettet sein.

In einer Schüssel nun das Topping vorbereiten. Dazu die Kokosraspel zusammen mit dem Erythrit und dem geschmolzenen Kokosöl in die Schüssel geben und gut vermengen. Nun das Topping auf dem Teig sorgfältig verteilen, und den Kuchen in den Ofen schieben und für 35-40 Minuten backen.

Nach ungefähr der halben Zeit, den Kuchen mit etwas Alufolie abdecken, da er sehr schnell und sehr leicht zu dunkel wird. Nach Ablauf der Zeit den Kuchen aus dem Ofen holen, und die flüssige Sahne vorsichtig auf den Kuchen verteilen. Wenn die Sahne eingezogen ist, den Kuchen auf ein Kuchengitter geben und vollständig auskühlen lassen.

Dieses Rezept hat folgende Nährwerte pro Stück

Energie: 299 kcal
Fett: 27,1 g
Kohlehydrate: 3,2 g
Eiweiß: 8,6 g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.