Zutaten für 12 Muffins:

150 g Butter
100 g Erythrit
150 g Weizenvollkornmehl Typ 1050
3  Eier
1 TL Vanillezucker selbstgemacht
1 Pk Backpulver
Zutaten für den Pudding
1 Pk Schokoladenpudding
60 g Xylit
0.5 l Milch

Die Zubereitung:

Für die Kuhflecken Muffins zuerst den Pudding zubereiten. Das Puddingpulver nach Packungsanweisung mit der Milch und dem Xylit kochen, danach etwas abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180° Celsius vorheizen.

Aus Butter, Zucker, Mehl, Eiern, Backpulver und Vanillexucker in einer Schüssel mit dem Mixer einen Teig herstellen.
Die Muffinformen mit etwa Öl einstreichen oder mit Papierförmchen auskleiden. Die Muffinförmchen mit dem Teig füllen und etwa 1 Löffel des gekochten Puddings darauf geben.
Im Backofen ca. 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept:
Der Pudding sinkt beim Backen in die Mitte des Muffins.