Stracciatella-Kirschkuchen

Zutaten für eine Springform mit 18 cm Durchmesser

40 g weiche Butter
2 Eier Größe M
40 g Erythrit
2 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
50 g gemahlene Mandeln
25 g entöltes Mandelmehl
25 g Proteinpulver Vanille
1 TL Weinstein-Backpulver (stärkefrei) oder 1 TL Natron
40 g Schokodrops mit mehr als 70% Kakao oder zuckerfreie
75 ml Sahne
80 g TK-Sauerkirschen

Zubereitung:

Die Butter mit den Eiern und den Süßungsmitteln verrühren. Die trockenen Zutaten mischen und dann esslöffelweise in das Butter-Eier-Gemisch rühren. dann die flüssige Sahne zufügen.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 18er Springform geben bei dem der Rand gefettet ist. Dann die gefrorenen Sauerkirschen darauf verteilen und diese etwas eindrücken.

Den Kuchen nun für 40 Minuten im Ofen backen. Nach etwa 20 Minuten Backzeit, den Kuchen mit Alufolie abdecken da er sonst zu dunkel wird. Anschließend abkühlen lassen.

Die Nährwerte pro Stück:
Kalorien: 179 kcal
Kohlenhydrate: 3,3 g (0,3 BE)
Fett: 14,4 g
Eiweiß: 7,8 g

Menschen die nicht auf Ihren Blutzuckerspiegel achten müssen können ganz einfach tauschen wie folgt:

Statt 40 g Erythrit=70 g normalen Zucker
Statt 50 g gemahlene Mandeln und 25 g entöltes Mandelmehl und 25 g Proteinpulver, 100-125g normales Weizenmehl (da bitte probieren) notfalls etwas mehr Sahne nehmen.
Die Schokodrops können einfach durch normale Schokodrops ersetzt werden.

Bitte daran denken das dann die Nährwertangaben nicht mehr stimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.