Gemüsespieße mit Fleischwurst

Wenn selbst ein Sternekoch vor Fleischwurst nicht zurückschreckt, sind diese Spieße höchstwahrscheinlich „sterneverdächtig“…

Ich habe es mit Bulgur gemacht, da ich keine warmen Tomaten mag.

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Putenfleischwurst in 1 cm dicke Scheiben geschnitten

3 Paprika bunt (500 g) in grobe Stücke geschnitten

200 g Zwiebel halbiert und zerteilt

400 Zucchini in 1-2 cm dicke Scheiben geschnitten

15 ml Olivenöl nativ extra, Paprika, Curry

4 Holzspieße

750 g Kirschtomaten

10 ml Olivenöl nativ extra, Salz und Pfeffer

100 g Kräuterfrischkäse

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Aus der Fleischwurst und dem Gemüse 4 bunte Spieße stecken. Die Fleischwurst-Gemüsespieße in eine Auflaufform geben. Wenn Gemüse übrig ist, einfach neben die Spieße legen. Alles mit Olivenöl benetzen und mit Curry, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

In eine weitere Auflaufform die ganzen Kirschtomaten geben. Ebenfalls mit Olivenöl benetzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischwurst-Spieße und die Tomaten gemeinsam für 25 Minuten in den Ofen. Dann aus dem Ofen nehmen und unter den heißen Tomaten den Frischkäse verteilen.

Falls aus den Tomaten sehr viel Flüssigkeit ausgetreten ist, dann vorher etwas davon abgießen, sonst wird die Soße zu dünn.Die cremigen Tomaten mit den Fleischwurst-Gemüsespieße anrichten und genießen.

Die Nährwerte* pro Portion:

Kalorien: 414 kcal

Kohlenhydrate: 18,4 g (1,5 BE)

Fett: 28,4 g

Eiweiß: 20,9 g

Guten Appetit! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.