Bananen-Zimt Muffins

Für 3 Muffins brauchst du folgende Zutaten:

1 reife Banane
1 Ei
2 EL Magerquark
25 g Eiweißpulver, zum Beispiel mit Vanillegeschmack*
1 TL Backpulver*
1 TL Zimt*
eine Prise Salz
2 EL gehackte Nüsse, zum Beispiel heimische Walnüsse

Zubehör:

ein Muffinblech 12er,*
Silikon Muffinförmchen,*
eine Schüssel,*
einen Handmixer* oder Schneebesen*.

Zubereitung:

Heize vor der Zubereitung deinen Ofen auf 155° C Umluft vor. Lege das Muffinblech mit den Silikon Muffinförmchen aus.

Zerdrücke die Banane mit einer Gabel, füge das Ei hinzu und schlage das Ganze mit dem Mixer.
Mische den Quark unter und rühre dann Eiweißpulver, Backpulver, Zimt und Salz unter.
Hebe die Nüsse unter.
Fülle nun den Teig in die Förmchen und backe die Muffins für ungefähr 15 Minuten bei 155°C .

Lasse die ofenfrischen Muffins abkühlen. Fertig!

 

Nährwerte pro Muffin:

155 kcal,

13 g Eiweiß,

6 g Fett,

9 g Kohlenhydrate

 

*Günstig und Lecker ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.u, einem Affiliate Partnerprogramm. Das bedeutet, dass die mit “Sternchen” gekennzeichneten Links Affiliate Links bzw. Produktlinks sind, die zu amazon.de* führen. Ich werde an einem kleinen Teil der Einnahmen beteiligt, wenn du eines der von mir verlinkten Produkte kaufst. Es entstehen keine Kosten für dich. Ein großes Dankeschön schon einmal für die Hilfe von Günstig und Lecker.
Natürlich empfehle ich hier nur Produkte, die ich selber gekauft und ausprobiert habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.