Mairüben-Carpaccio

Zutaten für 2 Personen:

250 g Mairüben
1 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer (Mühle)
1 1/2 TL flüssiger Honig
2 EL Öl
1 Handvoll Brunnenkresse oder gemischte Wildkräuter
4 Radieschen in Scheiben
50 g Emmentaler oder Bergkäse (am Stück ca.45% Fett)
1 EL Haselnussblättchen (fettfrei geröstet)

Zubereitung:

Rübchen dünn schälen, in feine Scheiben hobeln. Essig, Zitronensaft,
1 EL Wasser, Gewürze, Honig und Öl verrühren. Kresse oder Kräuter grob zerzupfen.

Rübchen und Radieschen fächerartig auf Teller verteilen. Mit dem Dressing beträufeln.
Käse in feine Scheiben oder Späne hobeln. Auf dem Carpaccio verteilen, mit Hasslnussblättchen und Kresse oder Kräutern garnieren.

Nährwerte pro Portion:

ca: 265 kcal

Für Diabetiker: 0,5 BE / KE

Guten Appetit!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.