5 kleine Tipps für den Low Carb Alltag!

1. Das Motto heißt Low Carb (wenig Kohlenhydrate) und nicht No Carb (keine Kohlenhydrate). Das heißt Kohlenhydrate reduzieren aber nicht komplett streichen

 

2. Kleine Mahlzeiten zu sich nehmen. Also nie mehr als ca. 400 g. Dan bei extremen Heißhunger lieber einen gesunden Snack zu sich nehmen.

 

3. Snacken sollte man eigentlich nicht. Überkommt einem aber eine Heißhungerattacke, ist ein gesunder und Low Carb gerechter Snack wie ein Käsestückchen, oder eine Handvoll Kürbiskerne durchaus erlaubt.

 

4. Zusätzliche Bewegung, wenn die Gesundheit es erlaubt tut immer gut. Zum Beispiel ein Spaziergang um sich zum Beispiel Zutaten zu besorgen die aus sind.

 

5. Ratsam ist es sich Ersatz zurecht zulegen, und so wie es in vielen Rezepten auch beschrieben ist, weiterhin die alten Rezepte zu benutzen (nur auf Low Carb angepasst). Dann fällt die Umstellung gar nicht so schwer.

 

Diese 5 kleinen Tipps sollen euch den Alltag mit Low Carb ein bisschen erleichtern.

Bleibt am Ball und gebt nicht auf

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.