kaisergemüse-auflauf

Auflauf mit Kaisergemüse

Zutaten für 4 Portionen:

1 Tüte Kaisergemüse TK
2 kleine Zwiebeln
1 Paket Sauce Hollandaise
500 g geräucherte Putenbrust, am Stück
200 g geriebenen Käse
1 EL Öl

Zubereitung:

Das Kaisergemüse in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und in ca. 7-8 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, halbieren und Ringe schneiden. Die Haut von der geräucherten Putenbrust entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in einer Pfanne mit dem Öl anschwitzen. Wenn sie glasig sind, die Putenbrust hinzugeben.

Das Kaisergemüse abgießen und in eine Auflaufform geben. Zwiebeln und Putenbrust drüber geben und ein wenig vermengen. Dann die Sauce Hollandaise darüber geben, ebenfalls den Käse. Den Auflauf ca. 20 – 25 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben (bis der Käse goldgelb ist).

Wir essen dazu gern Kroketten, so haben wir zwei Tage was von dem Auflauf, den man auch gut noch einmal im Ofen aufwärmen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.