Die Zutaten für 2 Personen:

6 Frühlingszwiebeln

2 Möhren

2 kleine Zucchinis

2 kleine gelbe und rote Paprikaschoten

4 TL Rapsöl

2 TL Pizza Gewürz

4 EL passierte Tomaten

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

200 g geräucherte Bockwurst in Scheiben geschnitten

2 EL geriebener Mozzarella

Die Zubereitung:

Das Gemüse putzen und waschen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Möhre und Zucchini in Scheiben, Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bockwurst ebenfalls in Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne leicht erhitzen. Zuerst die Bockwurst zusammen mit den Zwiebeln anbraten, dann die Möhren, danach die Paprika und als letztes die Zucchini hinzufügen, und leicht mit andünsten, wegen den Röstaromen. Dann das Pizzagewürz mit 2 EL Wasser zufügen und 5 Minuten dünsten lassen. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einem Teller anrichten und Mozzarella darüberstreuen. Dazu passt ein leichtes Fladenbrot.

Die Nährwerte pro Person:

kcal: 320
Eiweiß: 28 g
Fett: 17 g
Kohlenhydrate: 13 g