Zutaten für 2 Personen:

2 Bockwürste
2 mittelgroße Zucchini
4 mittelgroße Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Tomatenmark
etwas Paprikamark
1 Msp. Zimt
2 TL Madras Curry
1 Prise Salz

Die Zubereitung:

Zucchini putzen und in Scheiben schneiden.Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln, sowie den Knoblauch. Die Bockwürste in Scheiben schneiden.

Die Bockwürste, die Zwiebel und den Knoblauch scharf anbraten, dann Paprika und Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anschwitzen.
Anschließend die Hitze reduzieren, die Zucchini zugeben und alles zusammen leise köcheln lassen. Fast zum Schluss die Tomaten zugeben und etwas mit köcheln lassen. Die Gewürze hinzugeben und alles ganz nach Geschmack verfeinern.