Chicoréesalat mit Ei und gebratenen Schinkenwürfeln

Zutaten für 4 Personen:

500 gr Chicorée
6 Eier
125 gr Schinkenwürfel
1 rote Zwiebel (oder 1 Schalotte)
4 El Yogonaise (oder 2 El Mayonaise und 2 El Joghurt)
Pfeffer und Salz
1 Tl Curry
1 Paprikapulver (edelsüß)
1 Handvoll Schnittlauch

Zubereitung:

Eier hart kochen (8-­10 Minuten) abschrecken, abpellen und zur Seite stellen. Schinkenwürfel in einer Pfanne braten bis sie kross sind, auf
Küchenpapier geben um überschüssiges Fett aufsaugen zulassen.

Aus der Yogonaise, dem Curry, dem Paprikapulver, Pfeffer und Salz eine Salatcreme rühren. Zur Seite stellen. Den Chicorée längs mittig durchschneiden (Wer die bittere Note von Chicorée nicht mag, entfernt komplett den Strunk in der Mitte. Damit wird Chicorée sehr mild).

Schneide den Chicorée in dünne Halbmonde, schneide die rote Zwiebel
und die Eier in Würfel, und füge die Schinkenwürfel hinzu. Dann das Dressing hinzufügen und alles gut miteinander vermischen. Dann den in kleinen Röllchen geschnittenen Schnittlauch über den Salat streuen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.