Zutaten für 1 Portionen
1 TL Senf
1 EL Essig
Salz
Pfeffer, schwarz
1/2 TL Xylit
4 EL Olivenöl

Zubereitung:

In einer Schüssel Senf, Essig, Salz, Pfeffer und Xylit verrühren, bis sich das Xylit
löst. Olivenöl langsam unterschlagen, bis das Dressing bindet.
Kurz vor dem Servieren vorsichtig mit grünen Salatblättern oder einem gemischten Salat
vermengen.

Tipp: Verfeinere die Vinaigrette nach Belieben mit gehackten Kräutern oder Schalotten.
Zutaten in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben und durch kräftiges Schütten
mischen. Im geschlossenen Glas ist die Vinaigrette einige Tage im Kühlschrank haltbar.

Solltet ihr normalen Haushaltszucker verwenden, könnt ihr den Zucker 1:1 tauschen. Da Xylit die gleichen Eigenschaften besitzt wie normaler Haushaltszucker nur 70 % weniger Kohlenhydrate hat. Die Süßkraft ist die gleiche.

Sondertipp: Zuerst die Kräuter ins Glas geben, dann den Essig und einen kurzen Moment ziehen lassen, so verbindet sich das Aroma der Kräuter besser mit der Vinaigrette.

Nährwerte (pro Portion)
Kaloriengehalt 357 kcal
Kohlenhydrate 3 g
Fette 0,39 g