Proteinreiche Ernährung

Zu einem vollwertigen Speiseplan gehören natürlich auch Proteine. Glücklicherweise enthält fast jedes Lebensmittel Proteine. Lediglich reine Öle oder reiner Zucker sind frei von Proteinen. Proteine gehören neben den Kohlenhydraten und den Fetten zu den Makronährstoffen. Proteine sind recht große Moleküle, die aus vielen einzelnen Aminosäuren aufgebaut sind.

Essen wir Proteine, dann werden diese im Laufe des Verdauungsprozesses in einzelne Aminosäuren zerlegt. Daraus baut der Körper jetzt seine eigenen Proteine auf – und zwar solche, die er gerade benötigt. Das können Muskelproteine sein, Hormone, Antikörper, Enzyme, Proteine fürs Bindegewebe, Blutgerinnungsfaktoren, Keratin für Haare und Nägel und vieles mehr. Für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind eiweißhaltige Lebensmittel ein essenzieller Bestandteil. Eiweiß ist der Grundbaustein aller Körperzellen und lebensnotwendig für Muskelaufbau und Fettabbau. Da der Körper Eiweiß nicht selbst produzieren kann, muss es über die Nahrung zugeführt werden.

Es wäre also sehr ungünstig, wenn man nicht ausreichend proteinreiche Lebensmittel essen würde. Allerdings ist ein Zuviel auch nicht gut. Mit 0,8 bis 1 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht ist man jedoch gut versorgt, ohne gleichzeitig einen Proteinüberschuss befürchten zu müssen.

Für die, die sich jetzt wundern, ich rede über Eiweiß welches man auch Protein nennt. Es gibt in unserer Ernährung vor allem in der Gemüseabteilung sehr viele gesunde pflanzliche Eiweißlieferanten:

LEBENSMITTEL Protein pro 100 g des Lebensmittels
Süßlupinen-Mehl 39 g
Hanfsamen 37 g
Sojabohnen 34 g
Erdnüsse 25 g
Kürbiskerne 24 g
Linsen 23 g
Chia Samen 21 g
Mandeln 20 g
Tempeh 19 g
Natto 17 g
Quinoa 15 g
Haferflocken 13 g
Tofu natur 11 g
Sojasprossen 6 g
Rosenkohl 4 g

Eine reine Eiweiß Diät würde dem Körper mehr schaden als nützen, hier kommt es auf das Gleichgewicht der Zusammenstellung an, viel proteinhaltiges Gemüse ist richtig, aber man sollte auch andere Faktoren berücksichtigen die unser Körper benötigt um perfekt zu funktionieren. Eine gesunde Mischung aus gesunden Proteinen, gesunden Fetten und wenig Kohlenhydraten sowie ausreichend Ballaststoffe ist eine perfekte Ernährung. Meine Rezepte gehen darauf hinaus eine gesunde, aber auch schmackhafte und abwechslungsreiche Ernährung zu bieten.

Ihr werdet auch sogenannte Keto Rezepte finden, das sind Rezepte die unter 10 g Kohlenhydrate liegen. Darauf werde ich aber dann auch speziell hinweisen. Auch werden Rezepte aus Low Carb und Keto aus Amerika präsent sein. auch bei den Rezepten werdet ihr einen speziellen Hinweis bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.