Schnelle Jägerpfanne mit Huhn und Bulgur

Zutaten für 2 Personen:

250 g Braune Champignons

1 Zwiebel

250 g Hähnchengeschnetzeltes

2 EL Öl

Salz

Pfeffer

50 g Gewürzgurken

100 ml Wasser

1/2 Becher (150 g Gesamtinhalt) Frischkäsezubereitung „Französische Kräuter“

Die Zubereitung:

Champignons putzen (bitte nicht waschen, nur abpinseln) und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Hähnchengeschnetzeltes mit etwas Speisestärke bestreuen(so bleibt das Fleisch saftiger).

Öl in einer Pfanne erhitzen, zuerst das Geschnetzelte darin anbraten. Wenn das Geschnetzelte fertig ist die Champignonscheiben anbraten und die Zwiebel hinzufügen und ca. 5 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Inzwischen die Gewürzgurken klein würfeln. Den Frischkäse zusammen mit dem Wasser in die Pfanne rühren und kurz aufkochen. Dann die Gurkenwürfel unterheben. und alles noch einmal abschmecken. Man kann dazu, für nicht Diabetiker Preiselbeeren servieren.

Zu der schnellen Jägerpfanne schmeckt selbst gebackenes Low Carb Brot oder Spätzle oder Bulgur wie ich es gemacht habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.