Rezept für 2 Personen:

500 g Spitzkohl

100g Käse

4 Eigelb

200 g Hähnchenbrust, in Streifen

200ml Sahne

100ml Wasser

2 Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Die Zubereitung:

Den in Streifen geschnittenen Spitzkohl in Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

Unterdessen den Knoblauch schälen und fein hacken, dann zusammen mit der in Streifen geschnittenen Hähnchenbrust in etwas Öl in einer Pfanne anbraten.

Die Sahne, das Wasser, die Hälfte des Käses, Salz, Pfeffer und Muskatnuss dazu geben und erhitzen, bis die der Käse geschmolzen ist. Unbedingt von der Kochstelle nehmen und die 4 Eigelbe unterrühren, da sonst das Eigelb gerinnt.

Spitzkohl abgießen und in einer Auflaufform verteilen, die Soße darüber gießen und den restlichen Käse darüber streuen.

Bei 180 ° Umluft ca. 10-15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist. Servieren und genießen.

Nährwerte pro 100g

Kohlenhydrate: 2 g
Fett: 8 g
Protein: 6 g
Kalorien: 112 kcal