2 Soßen zu Blattsalaten für Diabetiker

Salatsoße 1:

2 EL Essig
4 EL ÖL
Salz,Pfeffer
optional gehackte Kräuter
Süßen mit flüssigem Süßstoff oder einen anderen Zuckeraustauschstoff

Alle Zutaten zusammen sorgfältig mischen (am besten erst den Essig, dann die Kräuter)und abschließend den Rest. Dann kurz vor dem Servieren auf dem Salat geben, nicht zu früh da der Salat sonst sehr schnell welkt.

Salatsoße 2:

2 EL Balsamico
2 EL Olivenöl
etwas flüssigen Süßstoff oder sonstigen Zuckeraustauschstoff
2 EL saure Sahne
1 kleine gehackte Zwiebel
optional gehackte Kräuter

Auch hier gilt: Alle Zutaten zusammen sorgfältig mischen (am besten erst den Essig, dann die Kräuter)und abschließend den Rest. Dann kurz vor dem Servieren auf dem Salat geben, nicht zu früh da der Salat sonst sehr schnell welkt.

Diese Soßen empfehle ich euch für Blattsalate wie Kopfsalat, Endivien oder Rapunzel/Feldsalat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.