Bratäpfel

Zur Weihnachtszeit sollte schon einmal der Duft, von frischen selbstgemachten Bratäpfeln durchs Haus ziehen. Hier ein altes Rezept von meiner Oma.

Zutaten für 8 Personen:

8 säuerliche Äpfel
8 TL Marmelade
20 g Butter
125 g Zucker oder für Diabetiker Zuckeraustaschstoff (Erythrit oder Xylit)
1 Päckchen Vanillinzucker oder selbstgemachtes wie hier

Zubereitung:

Die Äpfel waschen, und das Kerngehäuse vom Blütenansatz her ausstechen (bitte nicht ganz durchstechen).
Die Äpfel mit der geschlossenen Seite nach unten in eine eingefettete Auflaufform setzen. Zuerst die Marmelade, dann die Butter und zuletzt mit dem Zucker und Vanillinzucker füllen.
Das ganze im Backofen bei 200-220° C für 30-45 Min weich backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.