Jambalaya, ist ein auf Langkornreis aufbauendes Gericht, das typisch für die Cajun-Küche und die kreolische Küche in Louisiana ist.

Der Reis wird zusammen mit Gemüse und Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten geschmort. Die Masse wird gewürzt mit der sogenannten „Heiligen Dreifaltigkeit“ (Holy Trinity) der Cajun-Küche, bestehend aus Zwiebeln, grüner Gemüsepaprika und Staudensellerie. Für die Einlage wird meist geräucherte Wurst (Andouille) sowie Huhn, Schinken (insbesondere Tasso ham), Meeresfrüchte (etwa Shrimps oder Crawfish) oder auch Alligator verwendet. Tabasco- oder andere Chilisaucen werden häufig benutzt, um dem Gericht eine scharfe und leicht säuerliche Geschmacksrichtung zu geben. Typisch für die kreolische Küche in Louisiana ist die Red Jambalaya, die im Gegensatz zur älteren Cajun-Variante mit Tomaten zubereitet wird.

Die Zutaten für 6 Portionen:

  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Andouille-Wurst (in dünne Scheiben geschnitten, da sie in Deutschland nicht zu bekommen ist. Nehme ich geräucherte Mettenden oder Kabanossi oder Chorizo geht auch)
  • 2 große Paprika (gewürfelt; ich habe rot und grün verwendet)
  • 1/2 große Zwiebel (gewürfelt)
  • 1/2 Tasse Sellerie (gewürfelt)
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 500 g Große Garnelen (geschält und entdarmt, im gefrorenen Zustand bitte auftauen. Ich habe darauf verzichtet)
  • 1000 g Blumenkohlreis (frisch oder gefroren, es geht auch normaler Reis)
  • 1 500 g-Dose Tomatenwürfel (abgetropft)
  • 1/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 EL Cajun-Gewürz (beginne mit 1 EL, je nachdem wie scharf ihr es mögt)
  • 1 TL Meersalz (nach Geschmack)
  • Frühlingszwiebeln (in Scheiben geschnitten; optional zum Garnieren)
  • Frische Petersilie (gehackt; optional zum Garnieren)

Die Zubereitung der Jambalaya:

Das Öl in einem Dutch Ofen (ich nahm einen Wok) bei mittlerer Hitze erhitzen. Paprika, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen. 5-8 anbraten
Minuten, bis das Gemüse weich ist.

Füge die geschnittene Wurst hinzu. 5 Minuten anbraten, bis sie braun .
Mache eine Lücke in der Mitte und füge den gehackten Knoblauch hinzu. Lasse es etwa 30 Sekunden lang brutzeln, bis es duftet, und rühre es dann um.

Füge den Blumenkohlreis, die gewürfelten Tomaten, die Brühe und das Cajun-Gewürz hinzu. Rühre alles zusammen, dann füge die Garnelen hinzu.
Erhöhe die Hitze, um es zum Kochen zu bringen, und köchel es dann unbedeckt weiter, wobei gelegentliches umrühren nicht vergessen werden sollte, bis der Blumenkohl weich, die Garnelen durchgegart und die Flüssigkeit nach ca. 5-7 Minuten reduziert ist.

Mit Salz abschmecken und / oder mit Cajun würzen, wenn man es wünscht. Mit Frühlingszwiebeln und Petersilie garnieren.

REZEPTHINWEIS:
Portionsgröße: 1 1/2 Tassen (leicht gehäuft) oder 1/6 gesamtes Rezept.

Die Nährwerte pro Portion:

kcal: 449
Fett: 27,9 g
Kohlenhydrate: 9,9 g
Ballaststoffe: 5 g
Protein: 33,5 g