Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Stange Porree (Lauch; ca. 250 g)
  • 2 Möhren
  • 3 EL Öl
  • 25 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 175 g Cheddarkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Schmelzkäse
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Möhren schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden.

1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Porree und Möhren, bis auf je 2 EL, darin unter Wenden 3–4 Minuten andünsten. Wein zufügen, aufkochen und 2–3 Minuten leicht einköcheln lassen. Brühe angießen, erneut aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Cheddar-Käse reiben. Cheddar und Schmelzkäse nach der Hälfte der Kochzeit in die Suppe einrühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Inzwischen 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack und restliches Gemüse darin unter Wenden ca. 5 Minuten krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

Hack-Mischung in die Suppe geben und mit Schnittlauch bestreuen.