Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 g Joghurt
  • 50 g Kokosraspel
  • etwas Vanillexucker selbstgemacht
  • 3 Nektarinen frisch
  • Süßungsmittel nach Belieben
  • Batida de Coco
  • 1 TL Gelatine
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Zwei Nektarinen, halbieren, in Würfel schneiden und mit dem Pürierstab pürieren nach belieben Zucker o.ä. hinzufügen, ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen um das braun werden zu verhindern.

Den Joghurt, die Kokosraspel, und den Vanilinzucker miteinander verrühren und nach Belieben mit Zucker und Batida abschmecken( Wenn Kinder mit Essen bitte auf den Alkohol verzichten).

Wem der die Creme nicht fest geung ist kann noch etwas Gelantine unterrühren. Dann für eine halbe Stunde ab in den Kühlschrank. Die pürierten Nektarinen in kleine Dessertgläser verteilen, jetzt die Joghurt Creme in die Gäser geben.

Anschließend mit einer in Spalten geschnittenen Nektarine dekorieren. Ich wünsche euch einen Guten Appetit