8 Soßen für Diabetiker mit Nährwerten

Salatsoßen da ist die Auswahl oftmals sehr reichhaltig, aber der Nachteil man hat sie nicht immer rechtzeitig zur Hand. Hier möchte ich anknüpfen und euch die wichtigsten Salatsoßen, die ich schon viel benutzt habe übermitteln. So habt ihr immer ein Rezept, wenn euch mal selber keine Soße einfällt.

Kräutersauce

Zutaten (Für 4 Personen):

Schnittlauch
Petersilie
Kresse
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
50 ml weißer Balsamicoessig
1/4 TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL Salz
100 ml Rapskernöl

Zubereitung:

Die Kräuter mit kaltem Wasser abbrausen, gut abtropfen lassen. Schnittlauch in Ringe schneiden, Petersilie und Kresse fein hacken. Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Essig in eine Schüssel geben, mit Pfeffer und
Salz verrühren. Das Rapskernöl tropfenweise unterschlagen, die Kräuter, den Knoblauch und die
Zwiebelringe unter die Sauce mischen.

Nährwerte pro Person:

Energie: 237 kcal (992 kJ)
Eiweiß: 0,9 g
Fett: 25,1 g
Kohlenhydrate: 1,3 g
BE: 0,1

Mediterrane Sauce:

Zutaten (Für 4 Personen):

Rosmarin
Thymian
Zitronenmelisse
1 Knoblauchzehe
1 Frühlingszwiebel
50 ml Balsamico
1/4 TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL Salz
100 ml Rapskernöl

Zubereitung:

Die Kräuter mit kaltem Wasser abbrausen, gut abtropfen lassen. Rosmarinnadeln abzupfen und kleinschneiden, Thymian und Zitronenmelisse fein hacken. Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Balsamico in eine Schüssel geben, mit Pfeffer und Salz verrühren. Das Rapskernöl tropfenweise unterschlagen, die Kräuter, den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln unter die Sauce mischen.

Nährwerte pro Person:

Energie: 249 kcal (1042 kJ)
Eiweiß: 0,6 g
Fett: 25,1 g
Kohlenhydrate: 5,0 g
BE: 0,4

Himbeeressigsauce:


Zutaten (Für 4 Personen)

75 g Himbeeren
50 ml Weißweinessig
1 TL Zucker
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise Salz
75 ml Rapskernöl


Zubereitung:

Die Hälfte der Himbeeren mit der Gabel zerdrücken und mit dem Essig und dem Zucker verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen, das Rapskernöl tropfenweise unterschlagen. Die Sauce nochmals abschmecken und mit den restlichen Himbeeren anrichten.

Nährwerte:

Pro Person:
Energie: 180 kcal (753 kJ)
Eiweiß: 0,4 g
Fett: 18,8 g
Kohlenhydrate: 1,7 g
BE: 0,1

Ravigotesauce:


Zutaten (Für 4 Personen)
Petersilie
Kerbel
Estragon
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 gestrichener TL Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
1 TL Senf
20 ml Weißweinessig
50 ml Rapskernöl


Zubereitung:

Einige Zweige Petersilie, Kerbel und Estragon kalt abbrausen, gut abtropfen lassen und fein hacken.
Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken, die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Alle Zutaten bis auf das Öl in einer Schüssel gut verrühren, anschließend unter kräftigem Schlagen mit dem Rührbesen das Rapskernöl unterrühren.

Nährwerte:

Pro Person:
Energie: 125 kcal (523 kJ)
Eiweiß: 0,9 g
Fett: 12,8 g
Kohlenhydrate: 1,3 g
BE: 0,1

Zitronensauce:

Zutaten (Für 4 Personen)
2 unbehandelte Zitronen
1/2 TL Salz
weißer Pfeffer
Zitronenmelisse
75 ml Rapskernöl


Zubereitung:

Eine Zitrone entsaften, die zweite Zitrone schälen und filetieren. Die Zitronenmelisse abbrausen, gut abtropfen lassen und fein hacken. Den Zitronensaft in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Zitronenmelisse verrühren. Das Rapskernöl tropfenweise unterschlagen und zum Schluss die Zitronenfilets in die Sauce geben.

Nährwerte:

Pro Person:
Energie: 180 kcal (754 kJ)
Eiweiß: 0,4 g
Fett: 18,9 g
Kohlenhydrate: 1,2 g
BE: 0,1

Senfsauce:

Zutaten (Für 4 Personen)
50 ml Weißweinessig
30 g grober Dijonsenf
100 ml Rapskernöl


Zubereitung:

Essig mit dem Senf verrühren und Rapskernöl tropfenweise unterschlagen.

Nährwerte:

Pro Person:
Energie: 235 kcal (984 kJ)
Eiweiß: 0,5 g
Fett: 25,5 g
Kohlenhydrate: 0,5 g
BE: 0,4

Grüne Sauce:

Zutaten (Für 4 Personen)

Petersilie
Kerbel
Kresse
Dill
1/2 Knoblauchzehe
1 Zitrone
1/4 TL Pfeffer
1/2 TL Salz
1 TL Senf
200 g Crème fraîche
50 ml Rapskernöl


Zubereitung:

Die Kräuter mit kaltem Wasser abbrausen, gut abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Die Zitrone auspressen. Den Saft in eine Schüssel geben, mit Pfeffer, Salz, Senf, Knoblauch und den Kräutern verrühren. Das Rapskernöl tropfenweise unterschlagen, anschließend die Crème fraîche unterheben und die Sauce nochmals abschmecken.

Nährwerte:

Pro Person:
Energie: 266 kcal (1113 kJ)
Eiweiß: 2,3 g
Fett: 27,8 g
Kohlenhydrate: 3,3 g
BE: 0,3

Eiersauce:

Zutaten (Für 4 Personen)

Kerbel
Estragon
5 Eier
1 TL Kapern
3 Essiggürkchen
2 EL Weinessig
Pfeffer
1/2 TL Salz
1 TL Senf
150 ml Rapskernöl


Zubereitung:

Einige Zweige Kerbel und Estragon abbrausen, gut abtropfen lassen und fein hacken. Die Eier hart kochen
(aber nicht zu hart!), kalt abschrecken und schälen. Das Eiweiß in kleine Würfel schneiden. Die Kapern zerdrücken, die Gürkchen fein würfeln. Das Eigelb durch ein Sieb streichen und mit Essig, Pfeffer,
Salz und Senf gut verrühren. Unter ständigem Schlagen mit einander verbinden.

Nährwerte:

Pro Person:
Energie: 452 kcal (1852 kJ)
Eiweiß: 8,9 g
Fett: 45,3 g
Kohlenhydrate: 1,9 g
BE: 0,2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: