Block House Salat

Zutaten für 1 Portionen:

  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Radieschen
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 3 Champignons
  • ½ Salatgurke

Für das American Dressing:

Zutaten für 2 Portionen:

  • 75 g Joghurt, 3,5%
  • 50 g Crème fraîche light, mit Kräutern
  • 2 ½ EL Ketchup, zuckerfrei
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Xucker
  • etwas Zitronensaft
  • n. B. Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

Das Dressing:

Das Dressing zuerst machen so kann es durchziehen.Den Joghurt mit Crème fraîche light, Ketchup, Senf und Zucker gut verrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Kühl stellen.
Vor dem Gebrauch frisch gehackte Petersilie unterrühren.

Der Salat:

Den Eisbergsalat waschen und nach Wunsch schneiden. Den Salat in eine Schüssel geben. Nun die Tomaten, Radieschen, die Paprika, Champignons und Salatgurke ebenfalls schneiden und auf den Salat geben.

Die rote Zwiebel in Ringe schneiden (Achtung, nur die äußeren Ringe verwenden – die anderen sind zu scharf). Die Zwiebelringe auf den Salat geben und das Dressing darüber verteilen. Natürlich kann man auch ein anderes Dressing nach Wahl verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: