Da ich ein großer Fan von Mohnkuchen bin kommt noch ein 2tes Rezept das ich ausprobiert habe zu euch.

Zutaten für 1 Portionen:

  • 200 g Butter
  • 150 g Xylit (oder flüssigen Süßstoff oder 1/3 Zucker und rest flüssigen Süßstoff)
  • 6 Eier, getrennt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Orangenabrieb
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g gemahlenen Blaumohn
  • Puderzucker zum Bestreuen

Die Zubereitung:

Butter, Xylit und Eigelbe ca. 5 Minuten schaumig rühren. Blaumohn, gemahlene Mandeln, Orangenabrieb und Backpulver mischen. Beide Mischungen miteinander verrühren. Die Eiweiße steif schlagen, zum Schluss unterheben.

Die Masse in eine Springform geben und im Backofen bei 175 °C (Heißluft) ca. 30 Minuten backen, und danach mit Alufolie abgedeckt noch weitere 20 Minuten fertig backen.