Rahmkuchen

Rezept für ne 18er Form

Für den Boden:

100g Dinkelmehl
(oder 50g Mandelmehl)
50g kalte Butter
1 kleines Ei
1 Msp. Backpulver
Xylit nach Geschmack

Für die Füllung:

250g Magerquark
100ml Sahne
150g Xylit
20 Tropfen Cheesecake Drops
2 Eier
19g Vanillepuddingpulver

Für das Topping:

Mischung aus Puderzucker und Zimt


Zubereitung:

Alle Zutaten für den Boden vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken und für 10 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Nun die restlichen Zutaten miteinander vermischen und mit der Küchenmaschine mindestens 10 Minuten cremig aufschlagen.Die Creme auf den Boden geben und für 45 Minuten backen.
Kuchen aus dem Backofen nehmen und direkt die Xucker-Zimt-Mischung (Menge nach Geschmack) drauf streuen und dann auskühlen lassen 😋🤗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: