Zutaten:

1 kleiner Kopf Blattsalat (Romana, Batavia, …)
2 Pastinaken, etwa 400 g
2 EL Butterschmalz
2 Schalotten
Salz
Zimt
1 EL Sonnenblumenkerne
Für die Vinaigrette:
4 EL Olivenöl
1 TL Balsamico-Essig
1 TL ital. Kräuter
Salz


Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Pastinake schälen und würfeln. Aufs Blech geben, Butterschmalz in Flocken darüber
verteilen. 15 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen garen. Nach 5 Minuten das
Gemüse einmal wenden und das Fett dabei gleichmäßig verteilen.

Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden. Zur Pastinake geben und unter dem
Grill weitere 5 Minuten garen lassen. Wer keine Grillfunktion hat, schaltet die
Heißluft etwas höher.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Vinaigrette miteinander vermischen. Salat
waschen und auf zwei Teller verteilen.

Sobald die Pastinakenwürfel hellbraun sind, herausnehmen. Sofort mit etwas Zimt
und Salz würzen. Anschließend die Gemüsewürfel auf dem Salat verteilen,
Sonnenblumenkerne darüber streuen.

Mit der Vinaigrette servieren und genießen – guten Hunger!