Paprika mit Thunfisch-Käsefüllung

Zutaten für eine große Paprika:

1 Paprika
4 EL Frischkäse
4 EL Sahne
6 EL Thunfisch, aus der Dose im eigenen Saft
optional Kräuter (ich habe Petersillie und Schnittlauch genommen)
Salz
Pfeffer
2-3 EL Käse zum überbacken, nach eigenen Geschmack

Die Zubereitung:

Paprika waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Thunfisch in ein Sieb zum abtropfen geben.
Dann Frischkäse mit der Sahne und dem Thunfisch vermischen, und mit Salz und Pfeffer sowie den Kräutern abschmecken. Damit die Paprikahälften füllen und zum Schluß mit Käse bestreuen.


Das ganze in einer gefetteten Auflaufform geben und für 15 Minuten bei 180°C in den Backofen geben.
Die Paprika ist nach 15 Minuten gar, aber hat noch Biss. Wer es lieber weicher mag etwas länger im Ofen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.