Champignon-Schinken Fritatta

Zutaten für 2 Personen:

200 g Champignons
3 rote Zwiebeln
4 Scheiben Kochschinken
75 g magere Schinkenwürfel
6 Eier
200 ml Milch
200 ml Crème fraîche
100 g geriebener pikanter Gouda
Butter
Pfeffer & Salz
Paprikapulver (edelsüß)
Cayennepfeffer
Kräuter (z.B. »7 Kräuter«)
Petersilie

Die Zubereitung:

Die Champignons putzen und in Scheiben, die geschälten Zwiebeln in feine Viertelringe und den
Kochschinken in Würfel schneiden.Nun etwas Butter in eine Pfanne geben, die Schinkenwürfel hineingeben und auslassen.


Anschließend die Zwiebeln hinzugeben und glasig dünsten. Dann die Kochschinkenwürfel und
Champignonscheiben mit anbraten. Mit Pfeffer & Salz, Paprikapulver & Kräutern würzen, die
Petersilie nach eigenem Gusto hinzufügen und dann ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze weiter dünsten
bzw. braten.

Währenddessen die Eier mit der Milch und Crème fraîche verquirlen und mit Pfeffer & Salz sowie
einer Prise Cayennepfeffer würzen. Die Champignon-Schinken-Mischung unterrühren, alles in eine
gefettete Quicheform geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen.Die Frittata im vorgeheizten Backofen (180° C) ca. 40 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.