Rindfleisch Salat Low Carb

Dieser Salat eignet sich prima, um übriggebliebene Fleischreste zu verarbeiten, somit beugen wir auch der Lebensmittelverschwendung vor. Natürlich könnt ihr auch anderes übriggebliebene Fleisch verwenden.

Die Zutaten für 2 Personen:

250 g in Streifen geschnittenes, gekochtes oder gebratenes Rindfleisch
3 m.-große in Streifen geschnittene Gewürzgurke
1 m.-große in Streifen geschnittene rote Paprikaschote
1 kleine gewürfelte Zwiebel
1 1/2 EL Mayonnaise
1 1/2 EL griechischen Joghurt
2 TL Ketchup ohne Zucker
1/4 TL Rosenpaprikapulver
1/2 TL Knoblauchsalz
Salz und Pfeffer
2 EL Essig
1 Prise Xylit

Die Zubereitung:

Die Bratenreste mit den Gurken, der Paprikaschote, der Zwiebel, dem Ketchup und der Mayonnaise mischen und den Salat mit den Gewürzen abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.