Die Zutaten

260 g Vollkornweizenmehl
2 Teelöffel Backpulver (stärkefrei)
¼ Teelöffel feines Meersalz
75 g zuckerfreie Schokoladenchips
1 Ei Größe M
125 g Xylit
125 g ungesalzene weiche Butter
175 ml Bailey’s Original Irish Cream (Achtung enthält Alkohol)
75 ml Milch
1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Die Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Celsius/ 360 Grad Fahrenheit vorheizen (Umluft 160
Grad Celsius/ 320 Grad Fahrenheit) und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Mehl, Backpulver, Salz und Schokoladenstückchen mischen.

In einer anderen Schüssel das Ei, den Zucker und die weiche Butter cremig schlagen, separat Baileys, Milch und Vanilleextrakt verquirlen.Abwechselnd die Mehlmischung und die Likörmischung unter die Ei- und Buttercreme heben.Den Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen, sie sollten etwa ¾ voll sein.

Für 20-25 Minuten backen mit einem Zahnstocher probieren ob die Muffins durch sind. 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.