Bacon-Chicken Chowder(Schinken-Hühner-Suppe)aus dem Slow Cooker

(Kartoffel-Hühnersuppe mit Speck)

Nur ohne Kartoffeln,ausgetauscht durch Steckrübe und zubereitet im Slowcooker
Hier das Rezept:

ZUTATEN:

250 g Hühnerbrustfilet, in Würfeln
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
300 g Steckrübe, in 1×1 cm Würfeln
150 g Möhren, in schmalen Scheiben
Salz, Pfeffer
Prise Thymian und Oregano
500 ml Hühnerbrühe (bevorzugt) oder Wasser
100 g Frühstücksspeck, gewürfelt
60 g Frischkäse (vollfett)
50 g Sahne
1 TL Speisestärke

Die Zubereitung:

Alle Zutaten von Hühnerbrustfilet bis Brühe in den Slowcookereinsatz geben, die Hälfte des Specks dazu geben.
Auf Stufe LOW 6 bis 7 Stunden garen, auf HIGH sind es 3 bis 3,5.
Währenddessen den Rest des Specks in einer Pfanne knusprig ausbraten, beiseite stellen.
Nach Ende der Garzeit den Frischkäse in die Suppe einrühren. Die Speisestärke in der Sahne auflösen und
ebenfalls dazu geben. Weitere 30 Minuten auf HIGH erhitzen.
Suppe abschmecken und mit Speck bestreut servieren.

Tipp:
Wer keinen Slow Cooker besitzt: In Schritt eins alle Zutaten von Hühnerbrustfilet bis Brühe bei sehr sanfter Hitze auf
dem Herd etwa 45 Minuten garen, andicken in Schritt 3 etwa fünf Minuten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.