Würzige Krautpfanne mit Kassler

Sauerkraut oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weißkohl oder Spitzkohl. Sauerkraut wird meist gekocht als Beilage verzehrt. Es gilt international als eines der bekanntesten deutschen Nationalgerichte.

Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C und Mineralstoffen und mit den Kohlgemüsen ein wichtiger heimischer Vitamin-C-Lieferant im Winter. Sauerkraut hat einen relativ geringen physiologischen Brennwert von ca. 80 kJ/100 g (19 kcal/100 g), ist praktisch fettlos, enthält 3 bis 4 % Kohlenhydrate und 1 bis 2 % Proteine. Das enthaltene Histamin kann bei Unverträglichkeiten Verdauungsprobleme auslösen.

Der in vielen Werken auch heute noch angegebene hohe Gehalt an Vitamin K liegt nach einer von der Deutschen Herzstiftung 2008 veröffentlichten Studie tatsächlich lediglich bei durchschnittlich 7,7 μg/100 g Sauerkraut.

Zutaten für 2 Personen:

1 rote Paprikaschote

200 g Kasseler Lachs in Würfel geschnitten

1 EL Sonnenblumenöl

1 Beutel Weinsauerkraut

75 ml Gemüsebrühe

0.5 Bund Petersilie

100 g Crème fraîche

Salz

Pfeffer

Paprika edelsüß

gemahlener Kümmel

Die Zubereitung:

Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kabanossi in Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kabanossi und Paprika darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten, herausnehmen. Sauerkraut und Brühe in die Pfanne geben und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren lassen.

Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. 3/4 der Petersilie grob hacken. 2 EL Crème fraîche ins Sauerkraut einrühren, dann Kabanossi, Paprika und gehackte Petersilie, bis auf etwas zum Bestreuen, zugeben. Gut vermengen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Kümmel abschmecken.

Nach Belieben 1 EL Crème fraîche auf die Krautpfanne geben. Krautpfanne mit Paprikapulver bestäuben. Mit übrigen Petersilienblättchen bestreuen. Übriges Crème fraîche mit übriger gehackter Petersilie bestreut dazureichen.

Die Nährwerte:

Nährstoff
kcal: 726
Eiweiß: 22 g
Fett: 64.2 g
Kohlenhydrate: 17.9 g
Kalium: 1279.5 mg
Vitamin A: 440 μg
Vitamin C: 170.2 mg
Vitamin K: 156.3 μg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.