Lumpensalat

Ein Lumpensalat ist ein Wurst-Käse-Salat und kommt im original Rezept aus dem Vorarlberg in Österreich. Das Rezept hier ist eine abgewandelte Form (auf Diabetiker angepasst) und nicht das original Rezept.

Zutaten für 6 Portionen:

500 g Leberkäse, aufgeschnitten
400 g Käse (Emmentaler), aufgeschnitten
1 Glas saure Gurken (zuckerfrei)
1 Glas Tomatenpaprika (zuckerfrei und 200 ml Sud davon
200 ml Gurkenflüssigkeit, (aus dem Glas, aber zuckerfrei)
Salz und Pfeffer, gemahlen
Paprikapulver, edelsüß
flüssiger Süßstoff oder anderes Süßungsmittel
etwas Essig (Weinbrandessig)
etwas Wasser

Die Zubereitung:

Alle Zutaten in sehr feine Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, den Sud von den Essiggurken und den Tomatenpaprika darüber gießen.
Eine Marinade aus Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker, Essig und dem Wasser herstellen und ebenfalls zu den Zutaten geben. Alles gut durchmischen und gut durchziehen lassen (am besten ein paar Stunden).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.