Joghurt-Kokoscreme auf Nektarinen

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Joghurt
50 g Kokosraspel
1 TL Vanillinzucker selbstgemacht
3 Nektarinen frisch
Xylit oder Stevia zum süßen
Batida de Coco
1 TL Gelatine
Zitronensaft

Die Zubereitung:

Zwei Nektarinen, halbieren, und in Würfel schneiden anschließend mit dem Pürierstab pürieren nach belieben Xylit o.ä. hinzufügen, ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen um das braun werden zu verhindern.

Den Joghurt, die Kokosraspel, und den Vanilinzucker miteinander verrühren und nach Belieben mit Süßungsmittel und Batida abschmecken( Wenn Kinder mit Essen bitte auf den Alkohol verzichten).

Wem der die Creme nicht fest geung ist kann noch etwas Gelantine unterrühren. Dann für eine halbe Stunde ab in den Kühlschrank. Die pürierten Nektarinen in kleine Dessertgläser verteilen, jetzt die Joghurt Creme in die Gäser geben.

Anschließend mit einer in Spalten geschnittenen Nektarine dekorieren.

Ich wünsche euch einen Guten Appetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.