Low Carb Schwarzwälder Kirschtorte

Eine Schwarzwälder Kirschtorte (in der Schweiz Schwarzwäldertorte) ist eine Sahnetorte, die sich seit den 1930er Jahren vor allem in Deutschland verbreitet hat und im Laufe der Zeit zu der beliebtesten deutschen Torte wurde. Heute gilt sie als die klassische deutsche Torte und ist auf der ganzen Welt bekannt. Die wesentlichen Komponenten sind mit Kirschwasser aromatisierte Schokoladenbiskuitböden, eine aromatisierte Kirschfüllung, Sahne, Kirschen sowie Schokoladenraspeln als Verzierung.

Die Zutaten für eine Torte mit 18 cm Durchmesser

Die Zutaten für den Teig

6 Eier
3 EL Quark, 20%
6 TL Kakao ohne Zucker
Je 1 geh. Msp. Stevia, pur
optional: etwas Kirschwasser für die Böden

Die Zubereitung der Böden:

Eier trennen und das Eiweis steif schlagen.Eigelb gründlich mit Quark, Kakao, Eiweiß und Stevia vermischen. Jeweils ein Drittel der Masse in eine mit Backpapier ausgelegte 18er Springform füllen und für 15 Minuten bei 160 Grad backen. Böden abkühlen lassen.

Die Creme und Füllung:

500 ml Schlagsahne
6 Blatt Blatt-Gelatine
250 g Sauerkirschen, TK
15 g Schokolade, 85%

Die Kirschen und die Sahne vorbereiten:

Einige Kirschen bei Seite legen
Restliche Kirschen auftauen, mit einer Gabel zerdrücken und Kirschsaft abtropfen lassen
Gelatine einweichen, schmelzen und mit ca. 50 ml Sahne verrühren
Restliche Sahne steifschlagen und am Schluss die mit der Gelatine verrührte Sahne dazugeben (dabei weiterschlagen).

So wird es gemacht:

Den untersten Kuchenboden zuerst mit etwas Kirschwasser beträufeln, dann einen Sahnekleks in die Mitte geben und auch außen mit Sahne umranden. Die Hälfte der Kirschen dazwischen verteilen. Dann den zweiten Boden draufsetzen und den vorherigen Schritt wiederholen.

Mit dem dritten Boden abschließen und die Torte vollständig mit Sahne beziehen.
Nun die restlichen Kirschen auf der Torte platzieren und mit geriebener Schokolade bestreuen.

Die Nährwertangaben pro Portion:

216 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.