Eisbergsalat „Lotsen Art“

Als Eisbergsalat, auch Eissalat, werden mehrere Sorten des Gartensalats mit fest geschlossenen Köpfen bezeichnet (Kopfsalat). Sie gehören zusammen mit dem Bataviasalat, einer älteren Form mit nach oben geöffneten Köpfen, zur Crisphead-Gruppe.

Zutaten für 3 Portionen

1 kleiner Eisbergsalat
1 Scheibe Feta, gewürfelt
150 g Cocktailtomaten
100 g Kochschinken, in Würfel
1 hartgekochtes Ei
3 EL Zitronensaft
½ TL Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 EL frischer Schnittlauch, in Röllchen

Die Zubereitung:

Den Salat in mungerechte Stücke schneiden, waschen und trocken schleudern. Schinkenscheiben in Würfel schneiden. Das Ei pellen und in kleine Stücke würfeln. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze entfernen und die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Alles in einer Schüssel mischen.

In einer separaten kleinen Schale den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Dieses Dressing über den Salat träufeln und alles mischen. Den Feta würfeln und darüber streuen, so auch den Schnittlauch in Röllchen schneiden, und über den Salat geben.

Ist ein ganz leichter und leckerer Salat der zu vielen Anlässen passt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.