Cheesy Puffs

Als Beilage zu einem Salat sehr lecker, zum Naschen einfach so auch sehr gut. Dabei bestehen die Cheesy Puffs aus nur 5 Zutaten und schlagen gerade mal mit 1,7 g Kohlenhydrate zu Buche. Na wenn das nicht nach mehr schreit.

Zutaten für 4 Cheesy Puffs:

30 g geriebener Cheddarkäse
30 g geriebener Mozzarella
50 g gemahlene blanchierte Mandeln
1 Ei
1/2 Teelöffel Backpulver

Anweisungen:

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen, geht am besten mit der Hand als mit einem elektrischen Mixer. Den fertigen Teig in 4 gleiche Portionen teilen und zu Kugeln rollen, dann etwas platt drücken, und auf ein mit Backpapier oder Backmatte ausgelegtes Backblech geben, ein bischen Platz lassen da sie noch aufgehen.

Die Puffer für 10-12 Minuten backen, aufpassen das sie nicht zu dunkel werden, weil dunkler Käse leicht bitter schmeckt. Sie schmecken zum Salat serviert ganz klasse vor allem zum Reuben Salat.

Die Nährwerte pro Stück:

kcal: 89
Fett: 6,4 g
Kohlenhydrate: 1,7 g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.