Harissa Paste aus gemahlenen Gewürzen

Es ist zwar keine Gewürzmischung, aber hergestellt aus einer solchen.

Die Zutaten für 4 Portionen

1 TL Koriandersamen geschrotet
2 TL Kreuzkümmel
3 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Knoblauch, granuliert (alternativ frischer Knoblauch)
¹/² TL Chilipulver (alternativ frische Chili oder Chiliflocken)
Olivenöl

Die Zubereitung:

Bei frischem Knoblauch, schäle die Knoblauchzehen und schneide sie in kleine Stücke.
Fülle die Chiliflocken oder das Chilipulver und die restlichen Zutaten in den Mixer.
Mische jetzt das Olivenöl unter und püriere das Ganze, bis eine glatte Paste entsteht.
Fülle die Paste ins Glas ab und gieße Olivenöl obenauf so hält es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.